"Ich hätte nicht gedacht, dass sich mit Working Light sogar der Umsatz steigern lässt."

Martin Burhenne, Kreativmarkt Hamburg

Die LED-Beleuchtung im Markt und in den Regalen ist seit 2012 in Betrieb und – Zufall oder nicht – seitdem ist der Umsatz in dem Kreativmarkt gestiegen. Wir glauben natürlich, dass das an der genau abgestimmten Lichtfarbe liegt, die die Produkte für Künstler und Bastler perfekt zur Geltung bringt. Nach nur einem Jahr hat sich aber noch etwas Erfreuliches gezeigt: Die Betriebskosten sind um über 60% gesunken. Und das, obwohl die Lichtqualität wesentlich besser ist als vorher. So ein positives Ergebnis wird dann auch gefördert: durch das Ressourcenschutzprogramm der Stadt Hamburg.